Tour 2e – Die Elfentour
1,5-2 Stunden reiten; Mittagessen

Elfen sind wichtige Kreaturen in Island, wo Menschen einen lebendigen Bezug zu den Naturwesen bewahrt haben.  Sie entscheiden, wo Straßen entlang führen und Häuser gebaut werden. Die Elfentour führt uns zu einigen Orten, wo diese besonderen Naturwesen leben. Da die Elfen auch das „verborgene Volk“ gennant werden, könne wir sie allerdings leider nicht sehen. Wir reiten bei dem Stein „Alfakví“ und einem alten Schafstall vorbei, der nicht ohne ernsthafte Konsequenzen abgerissen werden kann. Auf unserer Tour erfreuen wir uns auch einiger sehr guter Reitwege, die zum „Tölt“ einladen, der speziellen, weichen Gangart der Islandpferde.

Inbegriffen: 1,5-2 Stunden reiten & leichtes Mittagessen (Suppe, Brot etc.)

Transfer von Reykjavik täglich zwischen 8:00  und 8:30 Uhr.

Treffen bei Eldhestar um 9:00 Uhr. 

Ankunft in Reykjavik gegen 13:00 Uhr.

Diese Tour wird ganzjährig durchgeführt und beginnt bei Eldhestar um 9:00 Uhr.

JETZT BUCHEN

Loading...