Tour 32 – Kultur & Reiten

Wie wäre es, einen Reiturlaub mit dem Kulturleben Islands zu kombinieren? Wir beginnen die Tage mit Ausritten gefolgt von Besuchen von Pferdeveranstaltungen wie einem Pferdetheater, Turnieren und Zuchtschauen, an denen einige der besten Pferde und Reiter Islands teilnehmen. Wir besuchen je nach Interesse Kunstgalerien in Reykjavík und Südisland mit wunderschönen Gemälden und Skulpturen sowie die Konzerthalle “Harpa” in Reykjavik. Diese Tour ist eine einzigartige Gelegenheit, verschiedene Aspekte des Islandpferdes und des Kulturlebens in Island kennenzulernen.

4 Nächte – 3 Tage Reiten & Aktivtäten – 40 km.

Hotelunterkunft (Tour 32H) oder Unterkunft im Gästehaus (Tour 32GH).

Termin 2019: 9. April.

Die Tour wird auf Nachfrage für mindestens 6 Teilnehmer angeboten.