fbpx

Bitte mitbringen

Für Halbtagestouren
  • Stabile Schuhe, gute Turnschuhe oder Wanderschuhe, die nicht sehr breit sind, sind in Ordnung.
  • Bequeme Hosen (Reithosen sind nicht nötig).
  • Wir empfehlen Handschuhe und eine dünne Mütze unter dem Helm („Buff“ ist gut geeignet).
  • Wer kleine Gegenstände wie eine Kamera mitbringen möchte, sollte eine kleine Bauchtasche mitbringen, Rucksäcke können nicht zu Pferd mitgenommen werden.
  • An regnerischen Tagen empfehlen wir zusätzliche Kleidung wie Socken, Handschuhe und Mütze mitzubringen, falls Sie während der Tour nass werden.
Für Tagestouren
  • Stabile Schuhe, gute Turnschuhe oder Wanderschuhe, die nicht sehr breit sind, sind in Ordnung.
  • Bequeme Hosen (Reithosen sind nicht nötig).
  • Wir empfehlen Handschuhe und eine dünne Mütze unter dem Helm („Buff“ ist gut geeignet).
  • Wer kleine Gegenstände wie eine Kamera mitbringen möchte, sollte eine kleine Bauchtasche mitbringen, Rucksäcke können nicht zu Pferd mitgenommen werden.
  • Für Tagestouren im Sommer empfehlen wir Sonnencreme, Sonnenbrillen (auch wenn es teilweise bewölkt ist) und ein Fliegennetz (an windigen Tagen nicht nötig).
  • An regnerischen Tagen und bei Tagestouren in der Wintersaison empfehlen wir, zusätzliche Kleidung wie Socken, Handschuhe und Mütze mitzubringen, falls Sie während der Tour nass werden.
Für mehrtägige Touren
  • Warme Kleidung in Schichten (lange Unterwäsche, Wollsocken, Schal, Handschuhe, Wollpullover oder Vlies, Wind-und wasserdichte Jacke). Eldhestar sorgt für gute Regenausrüstung.
  • Dünne Mütze unter dem Helm, ein „Buff“ ist gut geeignet. Einen „Buff“ können Sie bei Eldhestar kaufen.
  • Schlafsack. Wir empfehlen Ihnen ein kleines Kissen und ein Bettlaken, wenn Sie Ihren Schlafsack als Decke verwenden. Ein Schlafsack wird nicht für Touren mit allen Nächten im Hotel oder Gästehaus Eldhestar benötigt.
  • Eine kleine Taillentasche (kein Rucksack!) für den Einsatz beim Reiten. (Rucksäcke liegen unruhig am Rücken, wenn Sie reiten und können Sie verletzen, falls Sie vom Pferd fallen).
  • Badesachen und Handtuch.
  • Reithosen (Wenn Sie keine Reithose haben, ist ein nahtloses enges Kleidungsstück gut geeignet), für lange Touren sollten Sie zwei Hosen mitbringen, die zum Reiten geeignet sind.
  • Reit- oder Wanderschuhe, die sich mit einer dicken Sohle zum Wandern über Steine eignen. Wanderstiefel sind in Ordnung, wenn sie nicht zu breit für die Steigbügel sind. Hohe Reitstiefel könnten unbequem werden, Gummistiefel sind nicht nötig.
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrillen (auch für lange Touren zum Schutz der Augen vor Staub).
  • Fliegennetz (kann bei Eldhestar gekauft werden).
  • Pflaster und Blasenpflaster.
  • Bequeme Kleidung und Schuhe (Hausschuhe) für den Einsatz am Abend, nach dem Reiten. Normale Straßenkleidung ist nicht notwendig, außer für Ihren Aufenthalt in Island außerhalb der Tour.
  • Ihre Reiseversicherungskarte-/information.
  • Bitte verwenden Sie keine großen und sperrigen Koffer, da wir nur wenig Platz im Anhänger haben. Wenn Sie vor/nach der Tour mehr Gepäck für Reisen in Island benötigen, können Sie es während der Tour im Hotel Eldhestar aufbewahren.
    Sie können Temperaturen um 0°C sowie „T-Shirt-Wetter“ erleben, bitte bereiten Sie sich vor! Weitere Informationen zum Klima in Island finden Sie hier

Hinweis:

Gebrauchte Stiefel, Reitbekleidung, Satteltaschen etc. müssen vor der Ankunft in Island desinfiziert werden. Denn Infektionskrankheiten können leicht ins Land gebracht werden, was eine große Gefahr für die Pferde darstellt. Die Reitbekleidung wird in der Regel gewaschen, Schuhe, Helme und Sicherheitswesten werden mit Jod oder einem anderen flüssigen Desinfektionsmittel gereinigt.

Gebrauchte Reithandschuhe und alle gebrauchten Lederartikel (z.B. Chaps) sind verboten.

F.A.Q

Unterkunft für mehrtägige Touren

Unsere Gäste können entweder im Hotel Eldhestar oder im Gästehaus Eldhestar übernachten.

Die Unterbringung im Hotel Eldhestar ist in den Touren 8a/b (Sommer), 8c, 8d, 8f und 33a/b enthalten.

Die Unterbringung im Gästehaus Eldhestar ist in den Touren 8e, 12 (teilw.) und 21 enthalten. Die erste Nacht der längeren Touren 10,11 und 13-20 wird in Mehrbettzimmern im Gästehaus Eldhestar gebucht (2-bis 4-Personen-Zimmer mit Gemeinschaftseinrichtungen). Ein Upgrade auf das Hotel Eldhestar ist gegen Aufpreis möglich (falls Zimmer vorhanden).

Für die Touren 7, 8a/b (Winter), 9 und 30a/b steht es Ihnen zur Wahl ob Sie im Hotel oder Gästehaus untergebracht werden möchten.

Jede Tour endet am letzten Reittag mit dem Transfer zurück nach Reykjavik.

Die Unterbringung während der Touren 10-20 erfolgt auf Bauernhöfen, Pensionen, Gemeindezentren und einfachen Berghütten im Schlafsack (bitte Schlafsack mitbringen). Einige Berghütten im Hochland haben nur kaltes Wasser und keine Duschen.

Flughafentransfer

Unsere Touren starten von Reykjavik aus. Wenn Sie Transfer vom Flughafen nach Reykjavik benötigen (zum BSÍ-Busbahnhof bzw. Ihrem Hotel oder Gästehaus), nehmen Sie bitte den Flybus (angeboten von Reykjavik Excursions). Dieser Service ist NICHT im Tourpreis enthalten.

Transfer Tagestouren

Transfer von und nach Reykjavik ist in allen Touren enthalten mit Ausnahme der Tour 1a. Wir holen Sie zwischen 7:45 und 8:30 Uhr am BSÍ-Busbahnhof, Ihrem Hotel oder Gästehaus bzw. einer Ihrem Hotel oder Gästehaus nahegelegenen Busshaltestelle ab (Abholzeiten für Nachmittagstouren 13:00- 13:20 Uhr). Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht von Privatwohnungen oder Airbnbs abholen können.

Transfer Mehrtagestouren

Die Terminangabe bezieht sich auf den Ankunftstag bei Eldhestar. Die Teilnehmer werden zwischen 17.30 und 18.00 Uhr vom BSÍ-Busbahnhof in Reykjavík abgeholt. Für Gäste, die bereits früher angereist sind, bieten wir einen Abholservice von ihrem Hotel oder Gästehaus an. Am ersten Abend gibt es ein Abendessen und Informationen zu den nächsten Tagen. Die Reittour beginnt am nächsten Tag.

Verfügbarkeit

Halbtagestouren, Tagestouren und Kombotouren werden täglich angeboten und sollten mindestens einen Tag vor Ankunft gebucht werden.  Im Sommer empfehelen wir, früher zu buchen. Wenn Sie sich für eine der kürzeren Touren, längeren Touren oder Hochlandtouren interessieren, finden Sie die Verfügbarkeit und alle Details auf der jeweiligen Tourenseite.

Buchung

Halbtagestouren, Tagestouren und Kombotouren können online gebucht werden, auf der jeweiligen Tourseite. Bitte benutzen Sie den Einkaufswagen, wenn Sie mehrere Touren buchen möchten. Wenn Sie an einer mehrtägigen Tour interessiert sind, die noch nicht über eine Onlinebuchungsmöglichkeit verfügt (Touren 7 & 8) verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Klima und Wetter

Dank des Golfstroms sind die Temperaturen das ganze Jahr über mäßig. Die Durchschnittstemperaturen in Reykjavík liegen im Juli bei etwa 12°C und im Januar 1°C. Isländisches Wetter ist bekannt dafür, unberechenbar zu sein und sich mehrmals am Tag zu verändern. Ein schöner Tag kann plötzlich windig und regnerisch werden (und umgekehrt). Reisende nach Island sollten auf alles vorbereitet sein und sich in Schichten kleiden. Hier finden Sie detaillierte Informationen über das Wetter und das Klima in Island.

Geschlossene Tage

Eldhestar bietet täglich Reittouren an, an jedem Tag der Woche an, das ganze Jahr über. Außer an den folgenden Tagen: 1. Januar, 24. Dezember (nachmittags), 25. Dezember, 26. Dezember, 31. Dezember (nachmittags).

Tageslichtstunden

Von Mitte Mai bis Mitte August geht die Sonne nur für wenige Stunden pro Tag unter, und es ist praktisch hell für die gesamte 24-Stunden-Zeit. Im Gegensatz dazu gibt es im Winter rund 4-5 Stunden effektives Tageslicht. Doch Islands preiswerte Geothermie bedeutet, dass Straßen und Gebäude bei winterlicher Dunkelheit gut beleuchtet sind. Informationen über die Tageslichtstunden in Island finden Sie hier.

Reitausrüstung

Eldhestar bietet Sicherheitshelme und Regenausrüstung, und im Winter auch warme Overalls. Bitte lesen Sie die Informationen, was Sie mitbringen sollten.

Sprachen

Die offizielle Sprache ist isländisch; englisch wird allgemein verstanden und gesprochen. Alle Guides sprechen englisch, einige auch deutsch, schwedisch oder dänisch. Gegebenenfalls werden noch weitere Sprachen gesprochen.

Inklusive Leistungen

Reittouren, Unterkunft und Verpflegung, wie in den Beschreibungen der Touren und Transfers von Reykjavik und zurück. Helme und Regenbekleidung, warme Overalls. Nicht inbegriffen: Flüge und Transport vom Flughafen nach Reykjavik und zurück. Alle unsere Touren (mit Ausnahme der Tour 1a) beginnen und enden in Reykjavík.

Für mehrtägige Wintertouren:

Im Preis inbegriffen: Verpflegung und Dienstleistungen, wie in der Tourbeschreibung und 11% Mehrwertsteuer.

Der Kinderrabatt für Kinder bis 14 Jahre beträgt 20%.

Für mehrtägige Sommertouren:

Im Preis inbegriffen: Verpflegung und Dienstleistungen, wie in der Tourbeschreibung, und 11% Mehrwertsteuer.

Der Kinderrabatt für Kinder bis 14 Jahre beträgt 20%.

Die Preise für Touren mit Hotelübernachtung basieren auf einem gemeinsamen Doppelzimmer, Einzelzimmer sind je nach Verfügbarkeit gegen einen Aufpreis möglich.

Die Preise für Touren mit Gästehaus Unterkunft basieren auf der Unterkunft in 2-4-Bett Zimmern

Hinweis: Die letzte Nacht in Reykjavík wird ab Sommer 2019 nicht mehr in unseren Touren enthalten sein.

Haftbarkeit

Eldhestar ehf. behält sich vor, die Route und/oder den Zeitplan ohne Vorabankündigung zu ändern, sofern die Wetterverhältnisse und/oder andere von Eldhestar nicht kontrollierbare Bedingungen es erfordern, von der ursprünglichen Planung abzuweichen. Die Routen sind somit vom Wetter abhängig und können geändert werden, ohne dass daraus ein Anspuch auf Erstattung entsteht. Eldhestar haftet nicht für Kosten, die infolge einer Änderung des Zeitplans oder der Route entstehen. Bitte beachten Sie, dass auf eigene Gefahr reiten.

Gepäck

Auf Mehrtagestouren transportieren wir Ihr Gepäck mit dem Auto von einer Übernachtungsmöglichkeit zur nächsten. Achten Sie darauf, dass Ihr Koffer oder Rucksack robust, jedoch nicht zu groß oder sperrig ist. Bitte packen Sie nur das ein, was Sie wirklich brauchen, und nehmen Sie pro Person nicht mehr als ein Gepäckstück mit, da der Platz im Anhänger begrenzt ist. Falls Sie mehr Gepäck benötigen, um vor oder nach Ihrer Tour weiter durch Island zu reisen, so können Sie dieses gerne im Hotel Eldhestar lagern.

Mahlzeiten

Alle mehrtägigen Touren beinhalten Vollpension, beginnend mit dem Abendessen am Ankunftstag und endend mit dem Mittagessen am letzten Reittag. Das Abendessen auf mehrtägigen Touren ist traditionell isländisch. Im Sommer wird das Mittagessen entweder in Satteltaschen verpackt oder der Koch trifft die Gruppe. Ab 15. September – 15. Mai bieten wir ein leichtes Mittagessen im Hotel Eldhestar (Suppe, Brot, Käse, Schinken usw.) an. Vegetarische und glutenfreie Mahlzeiten sind auf Anfrage verfügbar – bitte vorab buchen. Bitte beachten Sie, dass das Abendessen am letzten Abend nicht im Preis inbegriffen ist.

Mindestalter

Alle Halbtagestouren (außer 3b) & Kombotouren (außer 4a & 4c) & Tagestour 5c: Kinder ab 7 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.
Für jüngere Kinder bieten wir einen Paddock-Ritt an (15 min, Pferde werden am Zügel geführt).
Tagestouren 5a, 5b und 5d: Mindestalter 8 Jahre.
Tagestour 6a: Mindestalter 10 Jahre, Kinder unter 14 Jahren müssen über Reiterfahrung verfügen.
Kombotour 4c: 11 Jahre, 4a: 10 Jahre.

Touren 3b und 6b (für erfahrene Reiter): 12 Jahre oder auf Anfrage.
Mehrtagestouren: Bitte kontaktieren Sie uns hinsichtlich der Teilnahme von Kindern unter 15 Jahren.

Nordlichter

Die besten Monate, um die Nordlichter oder Polarlichter zu sehen, sind Oktober bis April, mit Hauptzeit von Dezember bis Februar. Da es sich jedoch um ein Naturphänomen handelt, können Sichtungen nicht garantiert werden. Die Nordlichter sind das Ergebnis geladener Teilchen aus Sonneneruptionen, die mit der Erdatmosphäre kollidieren. Sie können nur in der Dunkelheit der Nacht gesehen werden, wenn es keine Wolken gibt, die den Blick auf den Himmel versperren.

Reiterfahrung

Halbtagestouren, Tagestouren 5c & 5d and Kombotouren: Diese Touren sind für Reiter aller Erfahrungsstufen geeignet. Wir teilen Pferde gemäß der Reiterfahrung zu und alle unserer Gäste haben die Möglichkeit then Tölt, die spezielle weiche Gangart der Islandpferde zu testen.

Tour 3b, 6b und 8f: Nur für erfahrene Reiter (,die regelmäßig Reiten und in der Lage sind die Pferde in allen Gängen und in verschiedenen Terrains zu kontrollieren).

Tagestouren 5a, 5b & 6a und kürzere Mehrtagestouren (mit Ausnahme von 8f & 10): Diese Touren sind für alle geeignet, benötigen aber eine sehr gute Kondition, da wir 20-25 km pro Tag zurücklegen und viel Tölt reiten (ca. Trabgeschwindigkeit). Die Teilnehmer müssen mit wenig Unterstützung auf das Pferd aufsteigen können.

Längere Touren (10, 13-16 & 21) erfordern gute Reitkenntnisse mit einem sicheren, ausgewogenen Sitz und einer guten Kondition. Wir reiten bis zu 45 km pro Tag meist im Tölt und nehmen teilweise eine Herde frei laufender Pferde mit, die eine gewisse Geschwindigkeit erfordert.

Wilderness Touren (17-20) sind nur für erfahrene Reiter (mit mehrjähriger Reiterfahrung und regelmäßigem Reiten in unterschiedichem Gelände) geeignet. Eine große Herde von freilaufenden Pferden läuft jeden Tag mit den Reitern mit. 

Es liegt in der Verantwortung des Reiters, die eigenen Reitkenntnisse  zu beurteilen. Falls Sie unsicher sind, wenden Sie sich bitte an Eldhestar, bevor Sie Ihre Tour buchen.

Der isländische Reitstil ähnelt dem englischen. Wir reiten mit einfachen Trensen, Zaumzeug mit separatem Nasenriemen und Karabinerhaken am Ende der Zügel, sodass diese zum Grasen einfach geöffnet werden können. Unsere Sättel sind bequem mit weicher, eher flacher Sitzfläche. Sie benötigen kein zusätzliches Sitzpolster. Die Sättel verfügen vorne und hinten über Ringe, an denen Satteltaschen und Regenkleidung befestigt werden können.

Reitkleidung – Achtung: Desinfizieren!

Getragene Reitstiefel, Reitkleidung, Helme, Satteltaschen etc. müssen vor der Ankunft in Island desinfiziert werden. Chaps, Trensen und andere gebrauchte Lederartikel dürfen nicht eingeführt werden. Der Grund dafür ist, dass auf diese Weise leicht ansteckende Infektionskrankheiten eingeführt werden können. Da die Pferde in Island nicht geimpft sind, stellt diese eine große Gefahr für den Pferdebestand dar.
Reitkleidung und Schuhe sollte normal gewaschen und anschließend mit VirkonS, Iod oder einem anderen flüssigen Desinfektionsmittel behandelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sicherheit

Eldhestar hat hohe Sicherheitsstandards. Rucksäcke, große Kameras, Selfie-Sticks und andere sperrige Gegenstände dürfen auf den Touren nicht mitgeführt werden. Kleine Bauchtaschen sind erlaubt. Sie reiten auf eigene Gefahr.

Konsum berauschender Substanzen

Wir werden nicht zulassen, dass Menschen unter dem Einfluss von Rauschmitteln, wie Alkohol und/oder Drogen, an unseren Reittouren teilnehmen.

Reiseversicherung

Denken Sie daran, vor Ihrer Reise eine Reiseversicherung abzuschließen. Bitte beachten Sie, dass alle Touren auf eigene Gefahr erfolgen. Bewohner der EU/EWR-Länder sollten im Krankheitsfall und bei medizinischer Versorgung ihre Europäische Krankenversicherungskarte (E-111-Formular) mitbringen.

 

Gewichtslimit

Das maximale Gewicht für Reittouren ist 120 kg. Bei Touren, die länger als 2 Stunden dauern wird vorausgesetzt, dass Reiter mit geringer Hilfe auf das Pferd aufsitzen könnnen.