+354 480 4800 info@eldhestar.is

Während die Tage schnell länger werden und die Hälfte des Winters schon vorbei ist, ist es in Eldhestar ziemlich voll, mit vielen Tagesbesuchern, Gästen auf Tourenpaketen und Pferdegruppen, die ankommen und in den Urlaub fahren. Süd-Island ist für den Großteil des Winters mit einer weißen Schneedecke bedeckt, mit schönen kalten, sonnigen Tagen mit Pulverschnee und atemberaubenden Nordlichtern dazwischen.

Im Januar, wenn das Pferdeleben immer interessanter wird, wenn die meisten Reiter ihre Pferde in den Stall nehmen, füllen wir unseren Stall immer mit neuen Pferden, trainieren Pferde und junge Pferde. Im Gegensatz zu unserer pelzigen Herde draußen werden sie leicht zu warm, so dass wir sie unter der Mähne rasieren, um ihnen etwas Klimaanlage zu geben. Neben dem regulären Reiten verbringen sie ein paar Stunden am Tag draußen im Fahrerlager und wir lassen sie oft ein paar Kilometer laufen, um sie zu stärken und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich frei zu bewegen, so wie wir es tun, um unsere Tourpferde vorzubereiten. Die Herde genießt die Natur, entweder im Schnee spielen oder in der Nähe des festen Windschutzbunkes eng zusammenkuscheln, mit Haufen Hey.

Ida setzt die Ausbildung von Eldhestars wirklich vielversprechenden Jugendlichen „frá Völlum“ fort, vielleicht bald ein bekannter Zuchtname …? Die jüngste Gruppe ging mit der großen Herde auf fast ein Jahr in Freiheit, jetzt arbeitet sie mit den Pferden, die im vergangenen Herbst ihre Grundausbildung hatten. Wir sind sehr zufrieden mit dem Nachwuchs, einige von ihnen können Sie auf Touren treffen, während andere gut im Wettbewerb oder in der weiteren Zucht.

Die neue Form des Hotels Eldhestar sieht nun gut aus, da die Bauarbeiten trotz der langen Zeit des starken Schneefalls sehr gut laufen. Die Innenarbeiten werden in Kürze beginnen und die ersten Gäste sollen am 1. Mai einziehen.

Im Büro haben wir mit der Vorbereitung in der nächsten Saison begonnen, da die Buchungen für den Sommer in der Saison schwimmen. Viele unserer mehrtägigen Touren sind bereits ausgebucht, aber wir haben immer noch Plätze zur Verfügung, vor allem auf den Touren mit vielen Abfahrten wie Tour 20 Kjölur, Tour 13 Goldene Highlights des Südensund Tour 15 Vulkan Hekla .

Wir freuen uns auf die Teilnehmer des Winterreitkurses, die eine schöne Woche mit uns und unseren Pferden genießen werden und einen der Höhepunkte dieser Saison besuchen werden, den Vier-Gang-Wettbewerb von „Meistaradeild“. Wir haben noch ein paar Plätze auf den Abfahrten im Februar, März und April (entweder 3 oder 4 Tage) zur Verfügung.